How it all started! Geodoorn 2020 Organisation

Dies ist die Geschichte einer Gruppe von Geocache-Enthusiasten. Einige von uns waren bereits Freunde. Wir lieben verrückte Herausforderungen, wie die Fahrt durch Europa in einem Minivan mit 5 (fast) Fremden, einer an der Windschutzscheibe befestigten GoPro-Kamera und dem Versuch, in jedem Land innerhalb von 24 Stunden einen Geocache zu finden. Schaut unseren Zeitraffer an. Es war eine unglaubliche Erfahrung!

Die nächste Herausforderung: Organisation eines Events. Und wie wir es gewohnt sind, werden wir größer und besser, als wir es zuerst geplant haben. Aber es muss eine Party sein und jeder ist ein Perfektionist bis zum Äußersten. Einige Leute, die auch ein Geocaching-Event organisieren wollten, schlossen sich uns an. Das eine führte zum anderen und jetzt sind wir hier am Anfang unseres nächsten Abenteuers.

Jeder hat eine Spezialität in seinem Privatleben, die für das Event sehr nützlich ist. Wir haben einen IT-Spezialisten, einen Grafiker, einen Webdesigner, einen Finanzexperten, der auch Animationsassistent und Texter ist. Ihr könnt es nicht glauben, aber das ist wirklich Zufall. Wir hoffen, gemeinsam ein unvergessliches Event zu organisieren: Geodoorn 2020.

John Andriessen

gcproducts

Joyce Roelevink

JoyceLoraine73